Gymschmuck – kreative Mode Accessoires für Sportler

Gymschmuck ist eine relativ neue Idee.
Der Träger zeigt, dass er gern ins Fitness-Studio geht oder auf sonstige Art Sport treibt. Die Idee kann man einmal untersuchen, damit  bleibt man auch auf diesem Gebiet aktuell.

Hier geht es zum Text >>



Update September 2018. Was bedeutet Athleisure?

Den Text zum Update finden Sie am Ende des Artikels.


Chic und auffällig

Schmuck macht auf den Träger aufmerksam. Gleich und gleich gesellt sich gern. Wenn eine Person Gymschmuck trägt, dann werden andere Sportbegeisterte zuerst darauf aufmerksam werden. Die Träger von Gymschmuck kommen sich eventuell schnell näher und fragen den anderen nach seinem Schmuckstück. 

 

Was gibt es an Varianten?

  • Armbänder
  • Halsketten
  • Ohrringe und auch Manschettenknöpfe.

Armbänder sind der Renner. Sie werden in zig-verschiedenen Ausführungen angeboten. Das ist angenehm, weil der Interessent damit eine große Auswahl vorfindet.
Man findet sehr schöne Armbänder mit Steinen. Onyx oder Lavastein werden gezeigt. Hinter den Schmucksteinen stehen oft versteckte esoterische Botschaften von Liebe und Kraft, von Lebensfreude und anderen Eigenschaften. Der Träger kann sich über den Stein mit bestimmten Charaktersymbolen identifizieren.

Als Verschluss steht das Hantelzeichen im Vordergrund. Als Material für den Verschluss wird mitunter Aluminium als stabiler Werkstoff verwendet. Der Metallton kann einen angenehmen Akzent zum Beispiel zu schwarzen Lavaperlen setzen. Solche Kombinationen können angenehm dezent wirken. 

Konzentration und Energie als sportliche Charaktereigenschaften
Konzentration und Energie als sportliche Charaktereigenschaften

Symbole und Motivation

Die Anhänger von Halsketten werden ebenfalls häufig von Hantelzeichen oder Hantelscheiben gebildet. Dazu findet ein Interessent goldene oder silberne Schilder mit Aufdrücken wie fit oder Kraft oder Schönheit in englischer oder in deutscher Sprache. Dies kann man als Motivationsschmuck bezeichnen, der eindeutig zum Thema passt. Als Material findet der Käufer vorwiegend Ketten aus Sterling Silber oder Edelstahl. Man sieht auch Ketten aus Titanstahl, die in Goldfarben, Silber oder in Schwarz angeboten werden. Optisch wirken solche Teile cool und können vom Preis-/ Leistungsverhältnis als angemessen empfunden werden.

Ohrringe und Manschettenknöpfe in Hantelformat stellen einen besonderen Hingucker dar. Sie sind schön anzusehen und sind eine ausgefallen Geschkidee zum Geburtstag oder zum Namenstag. 

Der kleine Ausflug in den Gymschmuck hat einige Anregungen gebracht. Einfach mal nachsehen, was es gibt …


Anzeige


Update September 2018. Was bedeutet Athleisure?

Die Modewelt bleibt interessant. Von Zeit zu Zeit werden neue Begriffe geprägt, die neugierig machen. Athleisure ist ein zusammengesetztes Wort aus den englischen Begriffen für Athletik und Vergnügen, sprich leisure

In diesem Modetrend wird eine Kombination von sportlicher Mode vorgeschlagen, die auch zu anderen Anlässen getragen werden soll Sneakers und Hoodies sollen zum Beispiel den Einzug in die Geschäftswelt halten. Dieser Trend hatte bereits um das Jahr 2000 begonnen. Damals wechselten die Manger in der Computerindustrie vom weißen Hemd mit Krawatte zum offenen T-Shirt. Dieser Trend nannte sich „business casual“.
Athleisure klingt ein wenig wie ein Zungenbrecher aus Anglizismen. Er kann jedoch zweierlei bedeuten. Bunte und bequemere Akzente in der Bürokleidung.



Ähnliche Artikel auf dieser Webseite