Bunte Luftballons im Unterhaltungsfilm.

"Kauf die einen bunten Luftballon" ist ein Film über eine Eisrevue. Dazu gilt er als eine Verwechslungskomödie. Und außerdem sieht der Trailer auf Youtube schön bunt aus. Showbusiness aus den 1950/60er Jahren? Mal sehen, was das Netz darüber weiß  >>



99 Luftballons plus

Sommerzeit ist auch Kirmeszeit. Auf der Kirmes gibt es schöne, große Luftballons zu kaufen. Vielleicht denkt der Kirmesbesucher zu Hause an einen alten Schlager. Ein Blick in Wikipedia öffnet die Pforten in eine vergangene, unbekannte Welt.

Toni Sailer und Ina Bauer spielten in diesem Film von 1961 mit. Wer war Ina Bauer? Eine deutsche Eiskunstläuferin aus den 1950er Jahren. Toni Sailer war im Skilaufen sehr erfolgreich, ebenfalls in den 1950er Jahren. Die Besetzung passte zum Thema. Denn im Film, so liest man, wird ein Schauspielhaus wird zu einer Eisrevue umfunktioniert. Es geht es um eine Verwechslungskomödie. 

Die Story zum Film war auch nicht ganz neu. Der Film wurde schon einmal in den 40er Jahren gedreht. Der Filmfreund wird von der Nachricht überrascht, dass in beiden Produktionen der gleiche Regisseur tätig war – mit zwanzig Jahren Zeitunterschied.

No business like showbusiness. 

Wer war Geza von Cziffra? Ein erfolgreicher Regisseur und Drehbuchautor jener Zeit. Was hat er noch gedreht? Graf Bobby Filme mit Peter Alexander. Die Fledermaus mit Marika Rökk. Und Charlys Tante hat er auch gedreht, wieder eine Verwechslungskomödie. Die deutschen und österreichischen Unterhaltungsfilme der 50er und 60er Jahre tauchen in epischer Breite vor den Augen des Lesers auf.

Heinz Erhardt spielte in der Revue mit den bunten Luftballons ebenfalls mit. Und Oskar Sima wird genannt. Er wurde zu seiner Zeit als der „König der Nebenrollen“ bekannt (*). Oskar Sima war auch schon in der Erstfassung des Films aus den 40er Jahren dabei.


Gute Unterhaltung

In jenen Zeiten wurde auf den Film-Bühnen in Deutschland und Österreich offenbar viel getanzt. Das war alles vor der Zeit von John Travolta mit „Saturda Night Fever“ und vor „Dirty Dancing“. Es war halt nur eine andere Zeit.
Man darf gespannt sein auf die KI Dancers der nahen Zukunft. Dann erscheinen die Luftballons wohl als Virtual Reality.  



(*) Textquellen:
Wikipedia/ Kauf dir eine bunten Luftballon, Geza von Cziffra/ /Oskar Sima,

Ähnliche Texte auf dieser Webseite: s. weiter unten 

Anzeige



ähnliche Texte auf dieser Webseite