Ahorn – Mehrzahl, Kanada und Blaubeerpfannkuchen

Wissenswertes über Ahorn. Kanadas Nationalflagge, Hexenabwehr und Blaubeerpfannkuchen


Wenn das Jahr zu Ende geht, dann liegen überall rotbraune Ahornblätter auf den Gehwegen. Man denkt vielleicht an Kanada. Warum hat dieses Land den Ahorn als Symbol für seine Nationalflagge gewählt?

Ahorn Kanada Nationalflagge Blaubeerpfannkuchen Sirup Hexenabwehr Ahornblätter Botanik Ahorne Reisen Urlaubsland
Es sieht aus wie Ahornblätter ...

Ein kurzes Vorwort

Dies ist ein Text über die Ahorne und ihren Bezug zur kanadischen Flagge, zur Küche und zum Thema Aberglauben. Botanische Details werden nicht umfassend dargestellt. 

Geografie und Botanik - das Ahornblatt verbindet beide Wissensgebiete auf eine ungewöhnliche Art und Weise.
Und es gibt noch mehr interessante Informationen zu diesem Thema. Ahornrezepte für Blaubeerpfannkuchen sind in Nordamerika sehr beliebt. Und Hexen wollte man früher mit Blättern und Zapfen des Ahorns vertreiben. Die Ahorne sind also sehr vielseitig verwendbar.
Folgen Sie dem Autor für fünf Leseminuten auf eine ungewöhnliche Gedankenreise vom heimischen Gehsteig bis in das ferne Kanada.

Schönes Kanada

Die Ahornblätter auf vielen Gehwegen und Fahrbahnen zum Jahresende sind schon sehr auffällig. Kanada und sein nationales Symbol fallen dem Spaziergänger spontan ein. Dieses Land kann für den deutschen Touristen ein interessantes Reiseziel darstellen. Wenn man schon einmal beruflich oder privat in New York ist, so sollte man die Reise von dort zum Beispiel in die Provinz Alberta durchaus überlegen. 


Überraschungen

In der Botanik verwendet man die Bezeichnung Ahorne, also in der Mehrzahl. Diese bezeichnen eine bestimmte Pflanzengattung. Die botanische Bezeichnung ergibt dann gleich die zwei Überraschungen.

1. Der wissenschaftliche Name der Ahorne lautet acer.
Die Blätter sehen mit etwas Phantasie aus wie eine gespreizte Hand mit Zacken an den Enden. Diese auffällige Form macht den Großstädter auch schon etwas stolz, etwa in dem Sinne  „Dies ist ein Ahornbaum, da kennt man sich aus“.

Ahorn Kanada Nationalflagge Blaubeerpfannkuchen Sirup Hexenabwehr Ahornblätter Botanik Ahorne Reisen Urlaubsland
Ahornblätter auf dem Gehweg?

2. Überraschung. Leider ist der urbane Mensch an dieser Stelle schon im Irrtum. Der uns bekannte Straßenbaum stellt nämlich eine Sonderform der Platane dar (*). Zumindest heißt sie dann noch ahornblättrige Platane. Und so sieht ein echter Ahornbaum aus:

Ahorn Kanada Nationalflagge Blaubeerpfannkuchen Sirup Hexenabwehr Ahornblätter Botanik Ahorne Reisen Urlaubsland
Ein echter Ahornbaum

Eine kulinarische Besonderheit - Ahornsirup

Mit dem Begriff Ahornsirup liegt ein polyglotter Mensch dann wieder richtig. Diesen leckeren Belag kann der Reisende vorwiegend in den USA zum Frühstück mit einem oder mehreren Pfannkuchen bestellen. Das schmackhafte Gericht nennt sich dort „pancakes with maple syrup“. Dabei kann der Frühstücksgast unter den Varianten „short stack“ und „big stack“ wählen. Bei uns würde man zum big stack auch Doppeldecker sagen.
Genießer schätzen darüber hinaus die Ergänzung mit Blaubeeren (blueberry pancakes) ganz besonders.

Ahorn Kanada Nationalflagge Blaubeerpfannkuchen Sirup Hexenabwehr Ahornblätter Botanik Ahorne Reisen Urlaubsland
pancakes with maple syrup
Ahorn Kanada Nationalflagge Blaubeerpfannkuchen Sirup Hexenabwehr Ahornblätter Botanik Ahorne Reisen Urlaubsland
blueberry pancakes - mmh, lecker

Aberglauben und Hexenabwehr mit Ahornblättern

Weniger bekannt ist in unseren Tagen die Verwendung als  Hexenschutz. Im dunklen Mittelalter wurden in Europa Blätter und Zapfen an verschieden Stellen im Haus und auch im Kuhstall aufgehängt (*). Am 24. Juni eines Jahres soll die Firewall besonders hilfreich gewesen sein.
Was gibt es Besonderes am 24. Juni? Es ist Johannestag und kurz nach Sommersonnenwende (*). Dazu ein Lostag im bäuerlichen Kalender (*). An diesem Tag soll man das Wetter besonders gut voraussagen können. Die genannten Begriffe sollen an dieser Stelle  nicht weiter vertieft werden. Man hält fest: am 24. Juni haben unsere Vorfahren mit Ahornblättern und Ahornzapfen einen bestimmten Kult betrieben.

Kanadas Nationalflagge

Der Ahorn symbolisiert die ausgedehnten Wälder Kanadas (*).
Die Flagge wir in dieser Form erst seit dem Jahr 1965 verwendet. Vorher waren verschieden britische Embleme in Gebrauch.
Das staatliche Vorgängergebilde des heutigen Kanada entstand um das Jahr 1870 als Zusammenschluss verschiedener britischer Kolonien. Seine rechtsstaatliche Unabhängigkeit erlangte Kanada im Jahr 1931 bzw. im verfassungsmäßigen Sinne im Jahr 1982 (*).

Ahorn Kanada Nationalflagge Blaubeerpfannkuchen Sirup Hexenabwehr Ahornblätter Botanik Ahorne Reisen Urlaubsland
Kanadas Nationalflagge

Was bleibt an interessanten Inhalten?

  • Die Ahorn-ähnlichen Blätter auf unseren Straßen stammen von Platanen.
  • Unsere Urgroßeltern glaubten noch an Hexen und verwendeten Elemente des Ahornbaumes zur Hexenabwehr.
  • Ahornsirup auf Pfannkuchen kann eine kulinarische Empfehlung sein.
  • Kanada ist ein großes Land mit einem gewissen Stolz auf seine vielen Bäume, besonders auf die Ahorne.

Anzeige

Anzeige