Warum sind Diamanten im Film „beste Freunde“?

Kürzlich lief wieder ein Film mit Marilyn Monroe im Fernsehen. Sie sang ihr berühmtes Lied „Diamonds are a girl`s best friends“.
Warum eigentlich Diamanten? Oder anders gefragt: Warum sind Diamanten derart wertvoll? Es lohnt sich einmal nachzusehen …

Diamanten wertvoll Marilyn Monroe Brillanten Kronjuwelen seltene Erden lupenrein Karat Klunker Schmuckstein Talisman

Ein Hinweis. Dieser Artikel befasst sich mit der Frage nach dem Wert von Diamanten aus der Sicht eines Laien. Hier befindet sich also der Autor in der Rolle eines  interessierten Zuschauers, der sich diese Fragen schon immer gestellt hat und nun im Lexikon nachschlägt.


Give me five (Fakten)

Was erfährt man auf die Schnelle, etwa in fünf Minuten Lesezeit? Schließlich will man kein Diamanten-Experte werden.
Die Highlights über Diamanten. 5 Dinge lassen sich herauslesen (*):

  1.  Diamanten bestehen aus schnödem Kohlenstoff. Diese Information kann auch enttäuschen. Der unbedarfte Leser hätte sich vielleicht lieber eine tolle chemische Verbindung aus dem Weltall oder eine seltenes Element gewünscht. Aber – es ist ein Mineral aus Kohlenstoff.
  2.  Diamant ist das härteste Element auf diesem Planeten. Wie kann man dann Diamanten schneiden und in bestimmte Formen schleifen, die bei Frau Monroe und anderen so beliebt sind? Das Geheimnis liegt in der Struktur des Minerals. Diamanten sind auch ungerade geformt (Anisotropie). Aus unterschiedlichen Richtungen kann ein anderer Diamant angesetzt werden, und so lassen sich die „schwachen“ Stellen abschleifen.

3. Rekorde sind immer interessant.

Der größte bisher gefunden Diamant wog über 3000 Karat. Leider wurde das gute Stück in über 100 Einzelteile zerbrochen. Die größten Stücke wurden in die britischen Kronjuwelen eingearbeitet (*). Daraus ergeben sich für den neugierigen Diamanten Flammarion gleich weitere Fragen. Warum bevorzugt das britische Königshaus ausgerechnet Diamanten? Hätten ein paar seltene Erden aus China nicht einen viel höheren Wert? Oder wären ein paar Zacken aus Platin nicht dekorativer und noch wertvoller?

Diamanten wertvoll Marilyn Monroe Brillanten Kronjuwelen seltene Erden lupenrein Karat Klunker Schmuckstein Talisman

4.  Diese Überlegung führt gleich zur nächsten Frage. Was ist der Unterschied zwischen einem Diamanten und einem Brillanten? Und welche Position nehmen (Kron)-Juwelen in diesem Zusammenhang ein?
Ein Brillant kennzeichnet eine Schliffform. Im oberen Bereich müssen mindestens 32 Facetten eingeschliffen sein, damit der Stein als Brillant bezeichnet werden kann. Dazu gibt es noch weitere Bedingungen.
Als Juwel bezeichnet man allgemein ein wertvolles Schmuckstück, etwa eine Königskrone (*).

 

5. Zwei Randbemerkungen gehen noch. Erstens sind bunte Diamanten zwar schön anzuschauen. Sie sind aber weniger wert als farblose („weiß“) durchscheinende Exemplare. Bunte Stücke haben immer eine „Verunreinigung“ in sich. 

Und schließlich die letzte Frage. Was kostet ein Diamant? Die Stücke werden in Karat gemessen. Ein Karat entspricht  ungefähr 0,2 Gramm. Die Preise sind ohne fachmännische Beratung kaum zu bewerten, da Diamanten in zahlreichen Güteklassen angeboten werden. Ein paar tausend US-Dollar muss man für einen Einkaräter der Eingangsklasse offenbar schon einrechnen. Unter dem Google Suchbegriff „diamant preis“ finden sich derartige Berechnungen auch im Netz.

Diamantenkunde ist nicht so einfach, wenn der Mensch dieses Fach nicht studiert hat, aber in den Grundzügen verständlich. Zumindest können die Leser (und der Autor) nun einen Schimmer an Verständnis haben, warum Marilyn Monroe im Film so versessen auf die Schmuckstücke war.

Der Clou?

Warum sind die Steine letztlich so wertvoll? Diamant heißt, aus dem Griechischen übersetzt,  „der Unbezwingbare“ (*). Es gibt kein härteres Material auf der Erde - und kein wirksameres. Die Inder sollen bereits vor 5000 Jahren den Diamanten „magische“ Eigenschaften zugeschrieben haben. Deshalb trugen sie die Steine als Talismane (*).Ein Talisman ist ein Glücksbringer. Marilyn Monroe und andere Frauen wollen einfach immer das Glück bei sich tragen.


Anzeige


alternate takes

Dieses Bild zeigt ein glückliches Paar im Retro-Stil.
Über einen Diamantring freut sich jede Frau.