Was ist das Gegenteil von Feinkost?

In vielen Städten Deutschlands findet der Besucher noch ein Feinkostgeschäft. Dort muss es etwas ganz Besonderes zu essen geben. Darauf weist der erste Wortteil hin.

Heute war Rolf wieder in einer Stadt mit einem Feinkostgeschäft. Und heute will er es wissen. Was ist Feinkost? Und was ist das Gegenteil davon?


Ein feines Händchen

Bei Feinkost handelt sich um erlesene Speisen. Erlesen liest sich wie Spätlese und ähnliche ausgesuchte Schätze der Natur. Beim Googeln fällt Rolf auch der Begriff Delikatesse auf. Insgesamt ergeben sich am Erhebungstag auf Google ungefähr sechs Millionen Einträge mit dem Stichwort Feinkost.

Auf den ersten Seiten bei Google werben Feinkostgeschäfte für ihren Standort. Das Stichwort Gourmet taucht auf. Auch Spezialitäten werden erwähnt. Es kommt also schon Einiges zusammen.

Wikipedia spricht von Esswaren und von Lebensmitteln (*). Und diese Lebensmittel müssen besonders ausgewählt sein, damit sie als Feinkost deklariert werden können. Kaviar und Froschschenkel gelten als auserwählt. Auch Schnecken und Austern sind Spitzenreiter in den Feinkost Charts. Dann folgt der Champagner. Die Aufzählung geht eine Weile weiter bis Rolf auf das Ragout Fin trifft. Jetzt reicht es erst einmal.

Denkpause. Rolf stellt fest, dass er bisher kein guter Kunde eines Feinkostgeschäftes war. Bei dieser Gelegenheit fragt er sich, warum Froschschenkel besonders auserlesene Lebensmittel darstellen. Mal gucken.

  • Deutsche sind keine Froschschenkel Liebhaber. Franzosen werden an erster Stelle genannt. Auch in Louisiana und in der Karibik sitzen die Froschschenkel Gourmands. Froschschenkel Exportweltmeister ist angeblich – Indonesien (*). Die technischen Details über den besonderen Wohlgeschmack der Froschschenkel schenkt sich Rolf.
  •  Was ist Ragout Fin? Die Speise kommt ursprünglich aus Frankreich. Es handelt sich wohl um eine Suppe aus Innereien und ähnlichem (*).
  •  Einer geht noch. Was ist eine Delikatesse? Etwas, das behutsam ausgewählt wurde (*). Leckereien wird im Deutschen dazu gesagt. Trüffel und Pilze werden der höheren Kochkunst anvertraut. Es gibt allerdings auch Delikatessgurken und Delikatessheringe.

Zurück zu einer Anfangsfrage. Was ist das Gegenteil von Feinkost? Lebensmittel und Getränke, die nicht erlesen sind. Hausmannskost? Ja. Auch die gutbürgerliche Küche kann in dieser Rubrik genannt werden (*).

Die Wacholderdrossel aus dem Schlaraffenland mit einem Stück Kuchen im Mund gehört allerdings in das Reich der Märchen (*).

 

(*) Textquellen: Wikipedia/ Feinkost, /Froschschenkel, /Ragout Fin, /Delikatesse, /Hausmannskost, /Schlaraffenland


Anzeige

Anzeige



hat auch Spaß gemacht