Was ist ein Einhorn?

Fabeltier Einhorn – Symbol des Guten


In letzter Zeit sieht man immer häufiger  Abbildungen von Einhörnern. Sie begegnen dem Käufer im Dekorationsgeschäft, in der Fernsehwerbung und auf Kinderbüchern. Was hat den Einhorn-Trend ausgelöst?

Als Einhorn wird ein Pferd mit einem Horn auf der Stirnmitte bezeichnet. Es handelt sich um ein Fabeltier – oder um eine Märchengestalt? Da geht es schon los. Der Durchschnittsbürger kann diese Trendgestalt nicht eindeutig zuordnen.

 

Ab sofort fällt das rätselhafte Tier natürlich umso öfter auf, weil das Bewusstsein des Betrachters geschärft ist. Was also ist ein Einhorn? Hat es wirklich solche Tiere gegeben? Und welche Symbolik ist mit dem Einhorn verbunden? 

Einhorn Fabeltier Märchen Apotheke Symbolgestalt Trend Kryptozoologie Narwal Physiologus Pferd Schimmel das Gute Bedeutung Geschenk Kuscheltier Spielzeug Krafttier Reinheit Mythos Symbolik Talisman Emoji

Wer hat die Fabel vom Einhorn „erfunden“?

Möglicherweise stammt eine erste Erzählung über das Einhorn aus Indien (*). Von dort fand sie ihren Weg nach Europa. Die Griechen und Römer der Antike haben kaum Zugang zu diesem Fabeltier gefunden.
Um das Jahr 300 werden Einhörner in lateinischen Übersetzungen der Bibel erwähnt. Allerdings verstehen Bibelwissenschaftler das biblische Einhorn eher als einen Stier oder einen Auerochsen und nicht als ein Pferd (*). Auch Darstellungen von Zebu Rindern, Antilopen und Hirschen werden als Ursprung für die Gestalt des Einhorns angenommen.

 

Und diese Darstellungen werden als eine mögliche Erklärung für spätere Missverständnisse zum gesamten Erscheinungsbild interpretiert. Die Bibelautoren haben möglicherweise zweidimensionale Wandzeichnungen aus dem mittleren Osten zur Grundlage ihres Bildes genommen. Wenn ein Betrachter einen Stier von der Seite ansieht, dann kann das Tier erscheinen, als ob es nur ein Horn tragen würde.

Spätere Autoren haben Nashörner in Afrika und in Asien gesehen und diese eventuell als Einhörner bezeichnet. Dazu passt der Glaube, dass das Horn bestimmte „Zauberkräfte“ habe. In verschiedenen Ländern wird das Horn von Nashörnern noch heute zerrieben und als Anregungsmittel verwendet.

Ist ein Einhorn biologisch möglich?

Ja. Ein amerikanischer Arzt hat um das Jahr 1930 einem Kalb die sogenannte Hornknospe in die Schädelmitte verpflanzt. Daraus ist ein einziges Horn entwachsen (*).

Einhorn Fabeltier Märchen Apotheke Symbolgestalt Trend Kryptozoologie Narwal Physiologus Pferd Schimmel das Gute Bedeutung Geschenk Kuscheltier Spielzeug Krafttier Reinheit Mythos Symbolik Talisman Emoji
"Ein" Horn

Das Einhorn als Symbolgestalt

Der Schimmel taucht erst in der Kunst des Mittelalters vermehrt auf (*). Tiere und ihr Verhalten werden sinnbildlich mit dem menschlichen Verhalten in eine Beziehung gesetzt. Das Einhorn wird in diesem Zusammenhang als Symbol für die Keuschheit verwendet.

 

In einem Märchen sind in der Regel Menschen die Akteure. Sie wollen uns durch ihr Handeln und Verhalten etwas mitteilen. In einer Fabel übernehmen manche Tiere die Rollen von Menschen, um uns auf diese Weise einen Spiegel vorzuhalten.

Das Einhorn steht in der überwiegenden Interpretation für das Gute und für die Reinheit. Einhorn Pferde werden hauptsächlich als Schimmel dargestellt. Die Farbe Weiß steht für Reinheit, daher wird das Einhorn als ein weißes Pferd dargestellt. Das Pferd steht als Symbol für Kraft und Zuverlässigkeit.
Im übertragenen Sinn kann ein Leser das Einhorn als Aufforderung verstehen für das Sprichwort: Üb` immer Treu und Redlichkeit. Und sei stark darin.

Einhorn Fabeltier Märchen Apotheke Symbolgestalt Trend Kryptozoologie Narwal Physiologus Pferd Schimmel das Gute Bedeutung Geschenk Kuscheltier Spielzeug Krafttier Reinheit Mythos Symbolik Talisman Emoji
Eine Einhorn Figur in Salzburg

Anzeige

Anzeige